menu mathematik.ch  

Simulation der Kette

Ihr Browser kann kein Canvas!

Man kann die beiden Aufhängepunkte mit der Maus verändern.
Alternativ können Sie auch mit 'Step' die Position vom linken Aufhängepunkt schrittweise verändern.

     

Ist die Distanz zwischen den zwei Aufhängepunkten grösser als die Kettenlänge, so wird die Strecke zwischen den zwei Punkten rot gezeichnet.

Die Berechnung einer Kette mit einer festen Länge L=2.5, variablen Aufhängepunkten (x1/y1) und (x2/y2) erfordert die Lösung eines nicht-linearen Gleichungssystems mit zwei Unbekannten. Diese Gleichungen sind

Gleichung

x1=      y1=        x2=      y2=

Lösung:     b=      k=

zum Inhaltsverzeichnis Kettenlinie