menu mathematik.ch  

PUZZLE 17: Die ungenaue Grundstückzeichnung

Grundstückzeichnung

"In diesem Bild stimmt kein Mass. Wie soll ich da die Grundstücksteuer für Bauer Eglis blau markierten Acker festlegen?" fragt der Finanzbeamte.
"Längentreu zu zeichen war noch nie meine Stärke, dafür ist alles, was wie ein rechter Winkel aussieht, in Wirklichkeit auch einer", erklärt Messgehilfe Schlufi, "und schliesslich hat mir Egli versichert, dass er für die grau markierten Teile immer Fr. 100.-, Fr. 200.- und Fr. 300.- bezahlt."

Die Steuer ist proportional zur Fläche. Wieviel muss Egli für das blau markierte Grundstück bezahlen?

9. März 2003  

Lösung