menu mathematik.ch  

Puzzle 26: Flussüberquerung in China

Dies ist eine (kompliziertere) Variante des Fährmann, Ziegen, Wolf und Kohl-Problems. Das Ziel besteht darin, alle Personen mit Hilfe eines Flosses gemäss bestimmten Regeln über den Fluss zu bringen.

Die Regeln sind die folgenden:

1. Es dürfen sich höchstens zwei Personen auf dem Floss aufhalten
2. Nur der Vater, die Mutter und der Polizist können das Floss steuern
3. Der Vater darf nur in Begleitung der Mutter mit den Mädchen zusammensein
4. Die Mutter darf nur in Begleitung des Vaters mit den Knaben zusammensein
5. Der Dieb darf nur in Begleitung des Polizisten mit Familienmitgliedern zusammensein

Klicken Sie zum Start auf den runden blauen Button. Klicken Sie auf eine Person, um sie aufs Floss zu bringen. Klicken Sie auf den roten Button der gegenüberliegenden Seite, um das Floss in Gang zu setzen.

23. Oktober 2005  

Lösung

Das ursprüngliche Flash stammt von www.smallcampus.net. Es wurde zu html5 konvertiert via https://developers.google.com/swiffy/